Startseite landesfoerdermittel

 

Wie wird der Neubau von Wohneigentum in Berlin gefördert?

1. Fördermittel des Landes Berlin

Derzeit gibt es verschiedene Förderangebote das Landes für den Neubau von selbstgenutzem Wohneigentum:

Daneben wickelt die IBB auch die üblichen KfW-Programme im sog. Hausbankverfahren ab. Vorteil ist, dass es bei diesen KfW-Darlehen keine Beschränkungen hinsichtlich Einkommen oder Kinderzahl gibt.

2. Förderdarlehen der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW)

 

Bauförderung Berlin

Sie brauchen Hilfe oder Beratung?

Wir beraten Sie gerne im Rahmen unserer “Immobilienfinanzierung aus einer Hand”

Jörg Karwath (Dipl.Ing. Architektur TU)
Ingo Schneider (Bankkaufmann)
Wichertstr. 9a  - 10439 Berlin
Telefon (0 30) - 51 65 62 - 90
E-Mail: jörg.karwath@baufi-nord.de

Wenn Sie Fragen ausschließlich zu Fördermitteln haben, wenden Sie sich bitte direkt an die Investionsbank Berlin (IBB)

(0 30) 21 25 - 34 88

Imagevideo der IBB

 

Werbung

Werbung auf landesfördermittel-de schalten

 

(c) O. Varlemann Baufinanzierungsberatung - Fasanenweg 38a - D-22964 Steinburg

Telefon (0 45 34) 29 84 70 - Telefax (0 45 34) 20 50 58

Startseite - Über uns - Kontakt - Haftung - Datenschutz - Impressum

 

Fördermittel und zinsgünstige Förderdarlehen der Bundesländer für den Hausbau, Wohnungsbau und den Erwerb von vorhandenem Wohnraum - Fördermittel für junge Familien, Alleinerziehende und Menschen mit Behinderungen - Fördermittel für Umbau und Modernisierung von Wohneigentum

Hier geht´s direkt zu den Förderprogrammen der einzelnen Bundesländer:

Baden-Württemberg I Bayern I Berlin I Brandenburg I Bremen I Hamburg I Hessen I Mecklenburg-Vorpommern I Niedersachsen I Nordrhein-Westfalen I Rheinland-Pfalz I Saarland I Sachsen I Sachsen-Anhalt I Schleswig-Holstein I Thüringen